EN

Dein perfekter Skischuh


Nicht gut sitzende Skischuhe machen einem herrlichen Skitag recht schnell den Garaus. Damit dir das nicht passiert, gibt es bei INTERSPORT GLANZER in Sölden den 3D-Fußscanner, welcher deine Füße und Unterschenkel millimetergenau vermisst. Somit finden wir im Handumdrehen deinen für dich passenden Skischuh!

5 Schritte zum idealen Skischuh

  • Schritt 1: Vermessung deines Fußes
    Zuerst vermessen wir deinen Fuß 3-dimensional um aus über 50 verschiedenen Skischuhen den passenden für dich zu finden.
    Um den Fuß exakt bestimmen zu können, erstellt der lightbeam 3D-Scanner der Firma Amisura ein dreidimensionales Bild – von der Sohle bis zum Knie.
     
  • Schritt 2: Auswahl der passenden Skisocken
    Die idealen Skisocken sind nicht vernäht, dadurch gibt es beim Schuh keine Druckstellen. Für mehr Komfort sind die Skisocken an verschiedenen Stellen verstärkt. 
     
  • Schritt 3: Auswahl der Schuhform
    Deine Fußform und deine Sportlichkeit beeinflussen die Auswahl der Schuhform. Der 3D Scanner hilft uns zwischen über 50 Skischuhmodellen den idealen Schuh für deinen Fuß zu finden!
     
  • Schritt 4: Anpassung der Sohle
    Eine Vielzahl an thermisch formbaren Sohlen sorgt für besten Halt und eine optimale Druckverteilung im Schuh. Durch die kompetente Anpassung im „1-zu-1-Fußabdrucks“ finden wir die richtige Sohle für deinen Fuß. 
     
  • Schritt 5: Anpassung des Skischuhs

    Memory-Fit, Custom Shell
    Durch die Erhitzung der Schale passen sich die formbaren Kunststoffe des Skischuhes genau an den Punkten an, wo dein Fuß mehr Platz benötigt.

    Schaumschuhe
    Die BootDoc Quick-Foam-Schäum-Methode kann bei allen Skischuh-Konstruktionen angewandt werden. Das Fußbett wird dabei partiell unterschäumt, um optimale Stabilität zu garantieren.